Neuigkeiten


Wie Europas Staaten ihre eigenen Klimaziele sabotieren https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/klimaschutz-und-klimapolitik-wie-europas-staaten-ihre-eigenen-klimaziele-sabotieren/25965544.html?fbclid=IwAR1refSl0WLh9BYlfayuL8mirdKy6Zqv5-du2CWKfWdB_tOZ9lJ8O5xAK4g

Europas Regierungen fördern fossile Brennstoffe mit mehr als 137 Milliarden Euro im Jahr. Die Gründe für das paradoxe Handeln sind vielschichtig.


Warum jetzt sogar Wälder den Klimawandel anheizen könnten https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/klima-krise-warum-jetzt-sogar-waelder-den-planeten-aufheizen-koennten-a-67670a5c-fc22-44af-9307-5b737dafbde8?fbclid=IwAR3cR8aaOS5v4-b-gjxdtYL80UOXdb9FaCe9HFGu22H6dXbVCGBHeXZMrVQ

Nicht alles CO2, das wir in die Luft pusten, bleibt dort. Ozeane und Wälder schlucken mehr als die Hälfte davon. Das hilft uns – aber wie lange noch?


EU muss bis 2040 auf erneuerbar umstellen https://www.klimareporter.de/europaische-union/eu-muss-bis-2040-auf-erneuerbar-umstellen?fbclid=IwAR1IDjqqyzxoO1VqcOeOBTr76ebfX1w1vtyPU-8YGyQGweSTmi6HzmCKmsk

Um 65 Prozent muss die Europäische Union ihre Treibhausgas-Emissionen bis 2030 verringern, um Mitte des Jahrhunderts klimaneutral zu werden. Die bisherigen Klimaziele reichen nicht aus, schreibt das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung in einer heute veröffentlichten Studie.


Klimaforscher: Zusammenbruch der Zivilisation ist der wahrscheinlichste Ausgang https://utopia.de/zusammenbruch-zivilisation-klimakrise-prognose-klimawandel-193842/?fbclid=IwAR2ef5-nj1KipSUgY2r-hALA6xtS4fuIuQwVtVBKbwI4ni5Dc9_Fql_ZUNc

Die Klimakrise droht, katastrophale Konsequenzen für die Menschheit zu haben. Einige Entwicklungen lassen sich kaum mehr aufhalten, warnen Klimaforscher*innen. Die Welt müsse den „planetaren Notstand“ als solchen behandeln.


Landtag ändert Bauordnung: Aus für nicht fertige Windräder https://www.br.de/nachrichten/bayern/landtag-aendert-bauordnung-aus-fuer-nicht-fertige-windraeder,S49PIMn?fbclid=IwAR2S9Z_I6PfBWQ8hSgFxvbyR0F8l6KfBnuWldY8d3hNi-3ehz2MxCXcjE_I

Seit Einführung der 10 H-Regelung in Bayern ist der Bau von Windkrafträdern fast zum Stillstand gekommen. Was mit Anlagen passiert, die zum Zeitpunkt der Regeleinführung genehmigt, aber nicht fertiggestellt waren, entschied jetzt der Landtag.


Zustand von Nord- und Ostsee schlechter denn je https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wissenschaft_nt/article211363785/Zustand-von-Nord-und-Ostsee-schlechter-denn-je.html?fbclid=IwAR1hG2mc9soTjoTn6_DiZOLGkAlI5IR0UFoHI2BUgzGKVE2NFdBmi-2jX4Y

Deutschland hat beim Schutz der Meere versagt – dieses Fazit zieht ein neuer Greenpeace-Report. Die Umweltschützer zeigen drastische Folgen auf. Kritiker werfen ihnen verzerrende Aussagen vor.


Paragrafen statt Kilowatt – wie Bürokratie Solarstrom ausbremst https://www.daserste.de/information/wirtschaft-boerse/plusminus/videosextern/paragrafen-statt-kilowatt-wie-buerokratie-solarstrom-ausbremst-100.html

Solarstrom wird immer preiswerZustand von Nord- und Ostsee schlechter denn jeter und kann in der Herstellung längst mit dem aus konventionellen Kraftwerken mithalten. Doch viele Projekte scheitern an der Bürokratie – oder werden durch absurde Regeln unnötig teuer.


Amazonas: Jetzt brennt es auch noch – schwerste Brände seit 13 Jahren https://utopia.de/amazonas-brande-feuer-jair-bolsonaro-192916/

Der Amazonas schrumpft weiter: Wie Satellitenaufnahmen zeigen, gab es im Juni mehr als 2.000 Brände in dem RegenParagrafen statt Kilowatt – wie Bürokratie Solarstrom ausbremstwaldgebiet. Das brasilianische Weltrauminstitut spricht von den schlimmsten Waldbränden in 13 Jahren. Die Feuer wurden offenbar bewusst gelegt.


Das Körnchen Wahrheit in der Lüge https://www.klimareporter.de/gesellschaft/das-koernchen-wahrheit-in-der-luege

Den Klimawandel rundweg zu bestreiten ist selten geworden. Klimaschutz-Bremser haben neue Strategien. Warum haben sie damit oft Erfolg?



Tausenden Solaranlagen droht das Aus https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/photovoltaik-tausenden-solaranlagen-droht-das-aus-a-71058255-e80e-4383-a3c0-fed709b3d2eb

Wegen einer Gesetzeslücke stehen etliche in die Jahre gekommene Fotovoltaikanlagen vor der Abschaltung. Nach derzeitiger Rechtslage ist ihr Weiterbetrieb praktisch unmöglich.


Hitze in Sibirien macht Klima-Forscher ratlos https://www.br.de/nachrichten/wissen/hitze-in-sibirien-macht-klima-forscher-ratlos,S3b3RLi

„Wir verstehen nicht, was in Sibirien gerade passiert. Das ist ein neues Phänomen“, sagt Anders Levermann, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung. Ein erschreckender Satz, denn Zeichen des Klimawandels gibt es im arktischen Russland schon lange.



%d Bloggern gefällt das: