Neuigkeiten


Wenn elf Avocados umweltschädlicher als eine E-Auto-Batterie sind https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/tesla-akkus-wenn-elf-avocados-umweltschaedlicher-als-eine-e-auto-batterie-sind/25291904.html?fbclid=IwAR3Rnq_hJf3ItDAf_3Mv0DmD2uZyRMHPBYnIBvCgVuBZI7RqWlBIy9h2hJ4&utm_referrer=http%3A%2F%2Fm

Gegner der E-Mobilität führen gerne den enormen Wasserverbrauch bei der Herstellung von Akkus an. Ein Batterieforscher widerspricht.


Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft will den Weg für Wasserstoff aus Atomstrom frei machen https://www.pv-magazine.de/2020/12/01/die-deutsche-eu-ratspraesidentschaft-will-den-weg-fuer-wasserstoff-aus-atomstrom-frei-machen/?fbclid=IwAR3lZ_7ijsga1O0Jn5ml1qeAepdSwrdskxTOj176D5SXpCZZsZRchQmtTKw

Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft will in letzter Minute den Weg für eine Förderung von Wasserstoff aus Atomstrom eröffnen. Damit könnten zukünftig AKWs der 4. Generation als Bestandteil der Wasserstoffwirtschaft den Erneuerbaren den Rang ablaufen. Wer zu laut nach der Wasserstoffstrategie als Teil des Kampfes gegen die Klimakrise ruft, könnte sich schnell im falschen Film wiederfinden und einem Revival der Atomkraft Tür und Tor öffnen.


Arktis: Realität überholt Prognosen https://www.scinexx.de/news/geowissen/arktis-realitaet-ueberholt-prognosen/?fbclid=IwAR3GqxbDMKVBRMNLc9Uro0gwEwreQ-z-TTSN19cK108ByALEIBHc1FFZjQ8

Vorgeschmack auf die Zukunft: Der Westen Alaskas zeigt schon jetzt, was der Arktis in den kommenden Jahrzehnten droht. Denn dort ist der Permafrost durch einen extrem warmen Winter und starken Schneefall rasant aufgetaut. Als Folge sind innerhalb weniger Wochen 192 Schmelzwasserseen ausgelaufen – zehnmal so viel wie normal. Gleichzeitig entsprachen die Klimabedingungen denen, die von Modellen erst für 2060 vorhergesagt sind.


Klima: Hat Asien einen Kipppunkt erreicht? https://www.scinexx.de/news/geowissen/klima-hat-asien-einen-kipppunkt-erreicht/?fbclid=IwAR0ynWxKEYP5vD90FUKJnaIZKoULa-OOIuMLpd32OkHHVjWkQTJdkQvPSLM

Irreversibel gekippt? In Teilen Asiens könnte das Klima bereits einen Kipppunkt erreicht haben – den Übergang zu einem neuen Klimaregime. Indizien dafür liefern Baumringdaten aus der Mongolei, die eine starke Zunahme von Hitzewellen und Dürren in den letzten 20 Jahren dokumentieren. Dahinter steht eine positive Rückkopplung, die das Klima Zentralasiens irreversibel verändert haben könnte, wie die Forscher im Fachmagazin „Science“ berichten.


Plötzlich alles grün? https://www.tagesschau.de/wirtschaft/friedrich-merz-blackrock-nachhaltigkeit-101.html?fbclid=IwAR2L-TylVg2gqO_QtGnHvzEj8KvPiaKpCYR8dunuCD69axO2x8bve3BPEyo

Friedrich Merz, Anwärter für den CDU-Vorsitz, lobt seinen früheren Arbeitgeber BlackRock als nachhaltig. Monitor-Recherchen zeigen: Der Finanzkonzern investiert Milliarden in klimaschädliche Geschäfte.


Im Schatten der Pandemie https://taz.de/Zerstoerung-des-Regenwalds/!5729031/

Worüber gerade kaum jemand spricht: In Brasilien wird der Regenwald im Rekordtempo abgeholzt. Der CO2-Anteil in der Atmosphäre ist höher denn je.


Grüne und Nabu schließen Vogelfrieden https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/windraeder-vogelschutz-1.5138036?fbclid=IwAR3GqxbDMKVBRMNLc9Uro0gwEwreQ-z-TTSN19cK108ByALEIBHc1FFZjQ8

Umweltverbände klagen seit Jahren fleißig gegen Windräder – zum Schutz der Vögel. Jetzt lenkt der Nabu dem Klimaschutz zuliebe ein.


Wie umweltfreundlich sind Elektroautos wirklich? Wie viel CO2 verursacht die Produktion der Batterie? Sind E-Autos alltagstauglich? Und wie ist das eigentlich mit Lithium, Kobalt und seltenen Erden? Es gibt eine Menge Mythen und falsche Annahmen über E-Autos – ich wollte ein für alle mal herausfinden, was wirklich stimmt. Die Wahrheit über Elektroautos.

Noch eine Klimadividende https://www.klimareporter.de/finanzen-wirtschaft/noch-eine-klimadividende?fbclid=IwAR0rf0jYyYNMiKajk0ByDZvi0kPPjeutWI9d7e9qzaO86D7uI_9SW5hgwoM

Die Einführung eines CO2-Preises kann das soziale Gefälle verringern, vor allem in den ärmeren Ländern. Das ergibt eine Übersichtsstudie der Institute MCC und DIW. Generell, also auch in reichen Staaten, gilt das im Verkehrssektor. 


%d Bloggern gefällt das: